Juhu, die Krise ist vorbei!?

Allerorten wird gejubelt, denn es geht ja wieder aufwärts mit der Wirtschaft! Die schreckliche Krise, Grund für Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Privatkonkurse, Schlechtwetter, Magengeschwüre und was weiß ich noch alles ist vorbei, man kann wieder frei atmen in unserem Land! Schaut nach vorne, es gibt wieder eine Zukunft!

Wer die obigen Aussagen bestätigen kann, hat wohl noch nicht versucht, sich als junger Mensch ohne nennenswerte Berufserfahrung bei verschiedenen Unternehmen zu bewerben. Man ist motiviert, bereit zu lernen und sich einzubringen, kostet mangels Berufserfahrung und aufgrund relativ geringen Alters recht wenig und man beherrscht Deutsch und Englisch fließend. Keine Selbstverständlichkeit… 😉

Also schickt man Bewerbungen an Firmen, die Jobs mit Maturaniveau anbieten und wartet auf eine Antwort. Nach einer Woche zückt man das Telefon und erlaubt sich nachzufragen, was aus der Bewerbung geworden ist. Wenn man dann von einer unfreundlichen Sekretärin angeschnauzt wird, dass man gefälligst die Antwort-Email abwarten solle, sinkt die Stimmung gegen Null. Vor allem deßhalb, weil nie eine Antwort-Email kommt!

Ok, dann halt per Post. Eingeschrieben natürlich, so zwingt man den Gegenüber zu einer Antwort. Die bekommt man zwar, aber lediglich Standardbriefchen mit zwei Zeilen. Man passe nicht ins Unternehmen, die Bewerbung würde aber in Evidenz gehalten werden. Lächerlich, beide Parteien wissen, dass das nicht der Realität entspricht!

Am erbaulichsten sind Antworten, die Rechtschreib- und Grammatikfehler beinhalten. In etwa so: „Leider haben wir kein Interese, mfg!“. Solche Leute sind in Unternehmen angestellt, hinter ihnen steht ein Vorgesetzter, der einen deutlich kompetenteren Bewerber ablehnt.

Verkehrte Welt!

Wierus

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Österreich, Städtetour abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s