Mr. Sixpack ist wieder zu haben!

Anfang 2010 habe ich bei Ebay einen 89er Pajero V6 3000 Wagon Automatik ersteigert. Ohne ihn zuvor gesehen zu haben und ohne ihn wirklich zu gebrauchen. Lang hatte ich ihn nicht, er ging recht schnell zu seinem nächsten Besitzer in der Nähe von Tulln.

Heute schau ich, wie so oft, nach gebrauchten Pajeros und da seh ich ihn. Mr. Sixpack, mein erster Sechszylinder, ist wieder auf dem Markt! Besonders gut sieht er nicht aus. Das blaue 80er-Jahre-Dekor haben sie ihm herunter gerissen, die beigen Streifen überlackiert, er sieht geschunden aus. Doch er ist es, kein Zweifel! Die Chromfelgen, der Bügel mit den eckigen Zusatzlampen, die großen Spiegel, die Erstzulassung, die Adresse des Verkäufers, alles passt.

 Als ich ihn kurz aber leidenschaftlich besessen habe, sah er so aus:

Ich bin sehr gespannt, wie lange es dauert, bis er weg geht. Denn mittlerweile hat er nicht nur 20.000km mehr auf der Uhr und seine coole Dreifarblackierung (Original!) eingebüßt, sondern soll auch mehr als das Doppelte dessen kosten, was ich damals dafür verlangt habe. Machs gut Paji, ich hoffe du hast Glück!

Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen… Ich hatte bisher 3 Pajero, alle drei hab ich verkauft und alle drei sind nach einigen Jahren wieder am Markt aufgetaucht! Mein V20 ist danach leider verschwunden, der unkooperative Händler stellte sich quer und wollte mir nicht sagen, wohin er ihn verkauft hat. Meinen beigen L040 hab ich vor knapp 2 Jahren als Zugfahrzeug einer Autowerkstatt im Burgenland zufällig gesehen und mein Sechsender sucht jetzt eine neues Platzerl. Vielleicht erbarmt sich einer meiner zahlreichen Leser, bevor ich auf blöde Gedanken komme…?

Lukas

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Geländewagen, Youngtimer abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mr. Sixpack ist wieder zu haben!

  1. Pingback: Mr. Sixpack « Lukas Wieringer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s