Der Statistik sei Dank

Vor einigen Tagen ist mir jemand gegen meinen geparkten Legacy gefahren und, wie in Wien üblich, einfach abgehauen. Dabei hat der- oder diejenige diese Delle am Kotflügel hinterlassen:


 Danke, du Arsch!

Da hab ich mir gedacht, jetzt reichts mir mit dieser verflixten Stadt! Ich lass mir den Spaß an meinen Autos doch nicht vermiesen! Statistisch gesehen passiert die nächsten Wochen/Monate bei meinem Auto jetzt so schnell nichts mehr, also hab ich heute Nägel mit Köpfen gemacht und mein Alltagsauto gewechselt. Ab jetzt muss der Camry den Daily-Driver spielen, und oh wie souverän er das macht! 😉

Nach einem dreiviertel Jahr Standzeit ist er sofort angesprungen, als ob er nur eine Nacht gestanden hätte. Die Bremse herrlich frei, der Innenraum dank einer Schale mit Salz frei von Schimmel und Feuchtigkeit, bloß an Staub hat´s nicht gefehlt. Nach kurzer Aufwärmphase hat der Camryman die Fahrt von Graz nach Wien lässig aus dem Ärmel geschüttelt und seinem Ruf als Cruiser der gehobenen Mittelklasse alle Ehre gemacht. Ein grandioser Reisewagen, 130km/h bei 3000 Umdrehungen im Overdrive, bequem und relaxt mit 9 Litern Verbrauch.

Demnächst gibts ein Service und ein umfangreichen Pflegeprogramm. Ich freu mich!

Lukas

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Autos, Youngtimer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Statistik sei Dank

  1. Hannes schreibt:

    Hallo!
    Damit hat wohl jetzt keiner gerechnet, aber wer dich kennt, kennt auch diese „Überraschungseffekte“!
    Ich drück dir die Daumen, daß der Camry spätestens im Herbst wieder wohlbehalten in seiner Garage landet!
    Gruß Hannes

  2. Pingback: Zwei Monate 1988 « Lukas Wieringer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s