Alfa Spider made by Mazda

Das Revival des Alfa Spider steht bevor! Nach den letzten beiden Modellen, die zwar den legendären Namen trugen, jedoch nur halbherzig aufgeschnittene Fronttriebler waren, kehrt der Heckantrieb zu Alfa Romeo zurück! Wie gestern bekannt wurde, einigte sich der Fiat-Konzern mit Mazda bezüglich einer Zusammenarbeit betreffend eines Nachfolger der Spider-Baureihe.

Als Basis wird dem ab 2015 erhältlichen Alfa Spider die Bodengruppe des Mazda MX-5 dienen und auch die Produktion des optisch eigenständigen Alfa-Modells wird bei Mazda in Hiroshima angesiedelt sein. Die sparsamen und kräftigen Mazda SkyActive-Motoren werden jedoch nur im MX-5 verbaut, Fiat bedient sich im eigenen Regal. Die Präsentation des Mazda Roadsters steht für 2014 an.

Der 1989 präsentierte Mazda MX-5 der ersten Generation läutete die Renaissance der knackigen Roadster ein, als niemand mehr an Fahrspaß glaubte. Optisch an den Lotus Elan der 60er Jahre angelehnt, wurde der Zweisitzer mit Heckantrieb und Längsmotor zu einem Klassiker der Moderne. Mittlerweile nähert sich die Zahl der insgesamt produzierten Exemplare der Millionen-Marke, damit ist der MX-5 der meistverkaufte Roadster weltweit. Mazda hat, im Gegensatz zu Alfa-Romeo, in der Evolution des MX-5 alles richtig gemacht und ist dem klassischen Längsmotor-Heckantriebs-Layout treu geblieben.

Bloß für die Fans und Liebhaber des Alfa 75 tuts mir leid. Können sie doch bald nicht mehr behaupten, dass der 75 Alfas letzter Hecktriebler ist. 😉

Lukas

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Autos, Neuwagen, Youngtimer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Alfa Spider made by Mazda

  1. Kai schreibt:

    Bitte VW kauft doch Alfa 🙂 lieber einen Spider mit Audi Technik als
    einen verschönerten MX 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s