Schön ist anders…

Ende der 1980er Jahre waren sie es leid, bei Lotus. Es war endlich wieder Zeit für einen sportlichen, leichten, fahraktiven Viertürer geworden. Schnelle Limousinen gabs von AMG oder der M-GmbH, aber die wären mit grobschlächtiger Power und mächtig Hüftspeck so gar nicht im Sinne Colin Chapmans gewesen. Also wurde getüftelt, nach Investoren gesucht und das kam dabei raus:

em1

Der Emme Lotus aus Pindamonhangaba/Brasilien. Ersonnen und gebaut in Südamerika vom Scooter-Hersteller und Lotus-Partner Emme, der  zwischen 1996 und 1999 als Hersteller des Emme 420, 420T und 422T reüssieren wollte und kläglich scheiterte.

In Sachen Design orientierte sich Emme an der formschönen Studie Volvo ECC (Environmental Concept Car) von 1992, die die Linien des 1998 präsentierten S80 vorweg genommen hat. Leider glaubte der Emme-Chefdesigner Guilherme Gouveia, das Äußere des ECC optimieren zu müssen. Heraus kam der 420, der auch in einem SciFi-Film der 80er mitspielen könnte.

Volvo ECC 1992

3338944737_6fbd092a92

Emme Lotus 420/420T/422T

lotus-emme-422t_MLB-F-4097788161_042013

emme_422t_01

emme_422t_01a

Doch das Konzept war revolutionär. Die Karosserie des Emme ist dank Glasfaser-Verbundstoff sehr leicht, stabil, verwindungssteif und sogar kugelsicher! Da reicht ein 2 Liter Turbobenziner mit 244 PS aus, um den Emme Lotus 420 in 5 Sekunden auf Hundert und weiter auf deutlich über 250 km/h zu beschleunigen. Der 420T mit 354 PS starkem V8 war nicht im Sinne von Lotus, zu schwer und zu kopflastig wurde der Emme dadurch. Mit dem finalen Modell 422T war das Problem behoben, ein 2,2 Liter Turbo-Benziner aus dem Lotus Esprit mit 264 PS Leistung macht dem Topmodell möchtig Beine und sorgt für höhere Kurventempi als vergleichbare Power-Limousinen. Der 422T soll in kurvigem Geläuf selbst den stärkeren 420T V8 abhängen.

1999 war schon wieder Schluss, vom 422T wurden ganze 12 Stück produziert, das Abenteuer Emme was vorüber. Gefällt er euch?

Lukas

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Neuwagen, Youngtimer abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s