„Legendewagen? G´schichtldrücker!“ – Die Reaktionen

Mein Artikel zum Dakar-Puch G von Jacky Ickx, in dem ich der Zeitschrift „4x4classic“ einige schwere Recherchefehler vorwerfe, hat für so manche Reaktion gesorgt.

Nachzulesen ist der Artikel hier: Legendewagen? G´schichtldrucker!

Unbenannt

Am schnellsten war die heimische G-Szene, die mich als Nestbeschmutzer bezeichnet. Damit kann ich leben. Scheint das doch in Zeiten der kollektiven Blau-Verehrung grad schwer in Mode zu sein.  😉

Auch von „4x4classic“ gab es eine Reaktion auf Mail und Blogartikel. Die sieht so aus:

Hallo Herr Wieringer,

Sie haben natürlich recht. Die Mitsubishi waren zwei Jahre später die letzten seriennahen Geländewagen, die die Dakar gewonnen haben. 1984 und ab 1986 waren es ausschließlich Prototypenfahrzeuge die gewonnen haben.

Die Mitsubishi Pajero 1985 waren in ähnlicher Form verändert oder verbessert wie der Mercedes G 1983. Die Fahrzeuge waren aber weitgehend Serie. Motor, Getriebe, Achsen und Karosserie entsprachen weitgehend den Serienfahrzeugen. Insofern ist der Ausdruck Serienfahrzeug zwar etwas unsauber aber auch nicht so ganz falsch.

Wir haben hier tatsächlich etwas schlecht recherchiert, bzw. nicht hinterfragt. (…)

Mit herzlichen Grüßen aus Bad Aibling und den besten Wünschen für ein schönes Wochenende

Damit ist es offiziell: Der Mitsubishi Pajeroist nicht nur der erste Großserien-Geländewagen mit Turbodiesel-Motor und innenbelüfteten Scheibenbremsen vorne, sondern auch der letzte seriennahe Gewinner der legendären Rallye Paris-Dakar!

Congratulations!

Lukas

Über Lukas

Mit Herz und Hirn - immer hinterm Lenkrad und am Puls der Straße.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Geländewagen, Youngtimer abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Legendewagen? G´schichtldrücker!“ – Die Reaktionen

  1. Herr ZweiKommaDrei schreibt:

    Hinweis: 1986 gewann Porsche mit einem 959 die Rallye Paris Dakar, das Begleitfahrzeug war ein modifiziertes G Modell mit PORSCHE V8, dieses belegte glaube ich den 4.Platz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s