Der Subaru-Seelenstrip

Es hilft ja nichts. Ab auf die Couch, lasst uns darüber sprechen. Was ist aus meiner Faszination für die Marke geworden und warum hab ich eigentlich keinen Subaru mehr?

Ein Bild aus Subaru-reicheren Tagen

Das Thema Subaru als Youngtimer ist schnell erklärt. Nach insgesamt drei Leone unterschiedlicher Baujahre und Modellreihen (1981, -86, -89), musste ich einsehen, dass ich die Dinger zwar toll finde und sehr gerne habe, aber leider nicht besonders gerne damit fahre. Die Sitze und ihr Verstellbereich nach hinten sind mir einfach zu klein. Besonders im 1800er gibts keinen Komfort und in Zeiten der SUV-Schwemme trägt das Gefühl der Verwundbarkeit im leichten, kleinen Dünnblech-Häusl nicht zu meiner Entspannung bei. Ergo ist der Leone für mich wie ein Supermodel – Man schaut es gerne an und findet es toll, aber daheim haben möchte man´s nicht. 😉

dscn0784

Und warum keinen Subaru als Alltagsauto mehr? Das Problem bei uns in Österreich ist, dass es so gut wie keine interessanten Gebraucht-Subarus am Markt gibt. Entweder sind sie über 10 Jahre alt und entsprechend abgeranzt, verrostet und heruntergekommen. Hab ich den Rost schon erwähnt? 😉 Oder sie sind sehr jung (< 5 Jahre) und aufgrund des geringen Angebots unverhältnismäßig teuer. Und meist mit Boxerdiesel oder einem drehmomentlosen Sauger samt CVT-Getriebe unter der Haube ausgestattet. Ergo zumindest für mich uninteressant!

Hinzu kommt, dass für mich als Subaru-Purist die neueren Subarus ab ~ 2007 in der gleichen Liga spielen wie die GM-Saab 9-3 und 9-5 für Saab-Puristen. Ein Subaru mit Scheibenrahmen und sogenanntem „Equal Length-Krümmer“, der erfolgreich den Boxersound killt, hat für mich nicht mehr viel mit einem echten Subaru zu tun.

Und so bleibt als Fazit des Seelenstrips nur die Erkenntnis, dass mein letzter Alltags-Subi, der Legacy vom Foto oben, wohl der beste Subaru war, den ich je hatte. Und wenn´s am Schönsten ist, soll man aufhören. 😉

Lukas

Über Lukas

Mit Herz und Hirn - immer hinterm Lenkrad und am Puls der Straße.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Österreich, Neuwagen, Youngtimer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s