Das Winterauto-Dilemma, die Wendung

oder: Irgendwie war´s ja eh logisch. 🙂

Das Thema Winterauto hatte ich schon längst mental beerdigt. Abgelöst von der Freude, 2016 gar kein Auto gekauft zu haben. „Jetzt werd ich vernünftig!“.

Und dann kam er:

dscn4336

„Er“ ist ein HDPIC Galloper II 2.5 TCI Wagon, wenn wir es genau nehmen. Getauft ist er bei uns auf „Hyundai Galloper“ und in Wahrheit ist er ein Mitsubishi Pajero L040, der von der Hyundai Precision Industries Corporation zwischen 1998 und 2001 in Lizenz in Korea gebaut wurde. Der Zufall hat dieses Exemplar von 2000 vor einigen Tagen auf den Hof eines 911-fahrenden Renault-Händlers mit Harley-Davidson-Leidenschaft gespült, der von dem Auto klarerweise absolut keine Ahnung hatte.

So bestand meine Aufgabe während der Besichtigung primär darin, dem Händler und seinen zwei Mechanikern den Wagen auf der Bühne zu erklären. Diese und jene Schwachstelle hat er, dort und da muss der Finger rein um die Substanz realistisch beurteilen zu können und – Ja – der Wagen wurde offiziell in Österreich angeboten. 😉

Und dann nahm das Unheil seinen Lauf: Bühnencheck bestanden, Probefahrt einwandfrei und nach ein wenig Hin und Her war auch der Preis ganz gut.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht aus meiner Haut kann. Also hab ich 2016 doch ein Auto gekauft.

Aber 2017, da kauf ich keins! 😉

Lukas

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Österreich, Geländewagen, Youngtimer abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Winterauto-Dilemma, die Wendung

  1. Pingback: Die Nachhilfestunde | The way of drive…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s