Denn Facebook ist der Foren Tod

Ja, auch ich konnte mich nicht verschließen und bin seit einigen Jahren auf Facebook. Jahre, in denen sich die Plattform massiv verändert hat. Anfangs waren Postings meiner „Freunde“ relativ persönlich. Doch mittlerweile hat sich das Erscheinungsbild von Facebook für mich stark gewandelt.

unbenannt

Persönliche Einträge von Leuten, die ich auch im echten Leben kenne, sind mittlerweile fast verschwunden. Abgelöst von falschen Sensationsmeldungen, dumpfer Hetze und stupider Panikmache, gepostet immer von den gleichen Idioten. Unterbrochen nur von Katzenvideos und Spieleanfragen. Dankenswerterweise gibt es da ja den Menüpunkt „Beiträge von XXX nicht mehr anzeigen, aber befreundet bleiben“. Der schon bei mehr „Freunden“ zum Einsatz kommt, als man glauben würde. Nicht nur, aber auch seit der längste Wahlkampf der Geschichte der Zweiten Republik die Dummheit unserer Mitmenschen so schonungslos ans Licht gebracht hat.

Oft hab ich mir schon gedacht: Weißt was, ich lösch einfach meinen Facebook-Account. Das würde mir viel Ärger und Wut ersparen.

Da gibt´s nur ein Problem:

Früher war ich in einigen Auto-Foren aktiv. Dort konnten sich Gleichgesinnte über bestimmte Marken und Modelle austauschen, man fand Antworten auf bestimmte Fragen und konnte Bilder und Wissen teilen. Doch Facebook hat viele dieser Foren auf dem Gewissen. Heute spielt sich vieles nur noch in Facebook-Gruppen ab:

unbenannt1

Wenn du nicht auf Facebook Mitglied bist, versäumst du Young- und Oldtimer-Kaufangebote, siehst viele Bilder nicht, kannst nicht mit Gleichgesinnten in Kontakt treten. Die Szene dreht sich auf Facebook weiter, nur du stehst daneben und bekommst nichts mehr mit. Auch blöd.

Und so bleibt man halt Mitglied. Aber mit dem Gedanken einer Profil-Löschung spielen wird man wohl noch dürfen…

Lukas

Advertisements

Über Lukas

Ein Steirer, der gern lenkt und dabei denkt.
Dieser Beitrag wurde unter Youngtimer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s