Der erste Eindruck zählt!

Es ist immer wieder faszinierend, wie stark der erste Eindruck über Sympathie oder Antipathie entscheidet. Das gilt aber nicht nur für Begegnungen zwischen Menschen. Auch die Beziehung Mensch-Auto basiert auf diesen Schwingungen.

Als konkretes Beispiel muss dieser 1981er Datsun Cherry herhalten. Grundsätzlich ein sympathisches Auto, sehr selten, coole Farb-Kombination:

81er-cherry-1 81er-cherry-2

Würd ich nehmen, so einen Cherry. Und doch springt der Funke schon auf den Fotos nicht über. Warum?

Mein erster Eindruck des Wagens ist von den irrsinnig hässlichen, schwarzen Plastikstoßstangen und dem uninspiriert wirkenden Plastik-Kühlergrill samt eckiger Scheinwerfer geprägt. So hat´s halt ausgesehen, das Facelift-Modell. Und doch sorgt deren Optik dafür, dass ich das Fahrzeug links liegen lasse.

Unfair? Finde ich nicht:

Mich verbinden keine Kindheitserinnerungen oder ideelle Werte mit dem Cherry, außer dass ich die Marke und das Modell an sich cool finde. Also entscheidet primär das Aussehen über Top oder Flop. Und verglichen mit dem Vor-Facelift-Modell stinkt der obige Facelift-Cherry mächtig ab.

datsun-cherry-gl-01

Ein früher Cherry eines niederländischen Sammlers

Das ist doch gleich was ganz was anderes! Runde Scheinwerfer, ein schönes altes Datsun-Emblem und Stoßstangen aus Metall. Die man auch verchromen könnte, wenn es noch kultiger werden soll. Kleine Details, die ein Auto begehrenswert machen oder dafür sorgen, dass man es keines zweiten Blickes würdigt.

 Tut mir leid, kleiner blauer Cherry. Aber das mit uns beiden, das wird nichts.

Lukas

Über Lukas

Mit Herz und Hirn - immer hinterm Lenkrad und am Puls der Straße.
Dieser Beitrag wurde unter Youngtimer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s