Murtal Classic in Bruck/Mur

Die südliche Hälfte der autospinnerten Steiermark war heute am Pfingstsonntag am Röcksee zugegen, die nördliche Hälfte traf sich am Hauptplatz in Bruck an der Mur. Machte dort doch der Tross der 19. Murtal Classic auf seinem Weg entlang der Mur Halt.

Und wider Erwarten lohnte es sich, als Schaulustiger in das Meer der Oldtimer einzutauchen. Wider Erwarten? Natürlich führt kein Weg an den üblichen 25 Porsche 911, den typischen 20 Ford Mustang und den unzähligen MG und den Mercedes-Benz 190 SL und Pagode vorbei. Aber zwischen dem Mainstream-Füllmaterial war so manche Perle versteckt, die es sich zu erwähnen lohnt.

Volvo PV 444

Volvo Amazon Kombi

Cadillac Eldorado Biarritz

Und obwohl das Wetter gegen Ende der Veranstaltung zunehmend feuchter und stürmischer wurde, lohnte es sich, im Regen auszuharren. Schon allein wegen dieser Kisten:

Toyota Celica

Opel Commodore C

Opel Commodore A Coupe

Vauxhall VX4/90

Die Murtal Classic bietet beides. Etablierte Mainstream-Gurken für Gelegenheits-Autofans und echte Raritäten und Helden des Alltags, die kaum bewundert, aber von den richtigen Leute durchaus beachtet werden.

Und dann gab´s da das blaue UFO (Unbekannte Fahr-Objekt). Niemand weiß, was es ist. Keiner kann es zuordnen.

Wisst ihr, um welches Modell es sich hier handelt?

Lukas

Über Lukas

Mit Herz und Hirn - immer hinterm Lenkrad und am Puls der Straße.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Österreich, Landpartie, Youngtimer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Murtal Classic in Bruck/Mur

  1. KS schreibt:

    Schaut aus wie ein Custom-Umbau eines Facel… Aber mit flachen Haube, da hätte wohl kaum ein Chrysler V8 Platz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s