Blick ins Internet IX: jsae.or.jp

Willkommen zum neunten Teil der beliebten „Blick ins Internet“-Reihe, in der ich euch interessante, hilfreiche oder lustige Seiten vorstellen möchte. Von der Seite, um die sich heute alles dreht, habt ihr sicherlich noch nie gehört, da gehe ich beinahe jede Wette ein! Oder weiß jemand, wofür „jsae“ steht? Natürlich verrat ich´s euch: Japanese Society of Automotive Engineers.

Dort gibts unter http://www.jsae.or.jp/autotech/index_e.html 240 technische Meilensteine des japanischen Automobilbaus zu entdecken und bestaunen. Vom ersten Allwetter-Allrad-PKW (Subaru Leone) übers erste ABS im 1971er (!!) Nissan President bis zum „Nissan Drive Guide“, das erste Navi im Kombi-Instrument, verfügbar ab 1981 im Skyline R30!

Oder was macht man, wenn man in sein Auto steigt und kalte Finger hat? Sollte es sich beim benutzten Fahrzeug um einen Toyota Chaser Avante aus den 80er Jahren handeln, ist das kein Problem! Man betätigt einfach den „QUICK HAND WARMER“-Knopf und schon sind die Finger wieder angenehm temperiert:

Die Seite lädt zum Schmökern und Wundern ein. Zeit und Englisch-Kenntnisse sollte man mitbringen, dann steht dem Entdecken und Staunen nichts mehr im Wege!

Lukas

Über Lukas

Mit Herz und Hirn - immer hinterm Lenkrad und am Puls der Straße.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autos, Blick ins Internet, Youngtimer abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s